Berga
Landesförderung für Kita „Thyraspatzen“ möglich!

Veröffentlicht am: 03.02.2021
Projektskizze und Einbeziehung des Landkreises wären nächste Schritte

In der Diskussion um eine mögliche Landesförderung für den Bau einer Kita in Berga hat sich der CDU-Landtagsabgeordnete André Schröder, nach Absprache mit der Stabstelle Strukturwandel der Landesregierung, zu Wort gemeldet.

„Das Sozialministerium erarbeitet gerade einen Förderaufruf ‚Kita der Zukunft‘. Ausbau und Sanierung von Kinderbetreuungseinrichtungen werden aus Mitteln für den Strukturwandel daher grundsätzlich förderfähig. Die Projektanträge müssen eine besondere Zukunftsorientierung mit sich bringen. Die Prüfung der Förderfähigkeit obliegt dem Landkreis.

Ideen können bereits jetzt eingereicht werden. Die fertigen Anträge bearbeitet dann die Investitionsbank des Landes,“ so Schröder. Wenn die Meinungsbildung in der Goldenen Aue abgeschlossen ist, wären eine erste Projektskizze und eine Einbeziehung des Landkreises die weiteren zu gehenden Schritte.